Die Psychologische Gesellschaft Basel will das Gedankengut Carl Gustav Jungs einer breiteren Öffentlichkeit näherbringen. 

Nächste Veranstaltungen

Einladung zum nächsten Treffen der Buchgruppe


Freitag, 30. August 2024 um 10:00-11:30 Uhr
in der Stadt Basel

Leitung:  Debbie Lindenmeyer      www.debbielindenmeyer.com
 

Die Buchgruppe steht allen offen (auch Nichtmitgliedern) nach vorheriger Anmeldung bei Debbie Lindenmeyer: [email protected]


Informationen zum Buch siehe: www.dieterschnocks.de/publikationen 

Einladung zum Apéro der Psychologischen Gesellschaft Basel

Sonntag, 1. September 2024 um 16:00-18:00 Uhr im Westfeld Basel
 

Anmeldung:
[email protected]





Quelle der obigen Abbildung: Freepik 

Austausch zwischen Märchen und Psychotherapie


Montag 16. September 2024 um 20:00-21:30 Uhr
Online via Zoom

Referent: Dr. Heinrich Dickerhoff

Exklusive Veranstaltung nur für Mitglieder der Psychologischen Gesellschaft Basel




 Quelle der obigen Abbildung: Freepik 

Über uns

Die Psychologische Gesellschaft Basel will das Gedankengut Carl Gustav Jungs einer breiteren Öffentlichkeit näherbringen.

Bibliothek

Die Psychologische Gesellschaft Basel besitzt eine kleine Fachbibliothek - für Mitglieder zur freien Benutzung.

Therapieangebote

Die Psychologische Gesellschaft Basel empfiehlt  diverse Therapeutinnen und Therapeuten, die der PGB angehören.

Mitgliedschaft

Sie sind daran interessiert, Teil der Psychologischen Gesellschaft Basel zu werden? Melden Sie sich noch heute als Mitglied an.

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden über die Veranstaltungen der Psychologischen Gesellschaft Basel.